WAS GEHT AB?

20.03.2019

FESTIVAL

IMPROTHEATER

www.spontanol.de

Karten unter: https://spontanol.tickettoaster.de/produkte

Das SpontanOL ist seit 5 Jahren das Festival für improvisiertes Theater im Nordwesten. Shows und/oder Workshops bieten den Gästen ein grandioses Spontanerlebnis in Oldenburg.

Wir hoffen du als Publikum bist gut vorbereitet, denn wir SpielerInnen sind es nicht. Wir haben uns nicht überlegt, welche Geschichte wir dir erzählen wollen, haben keinen Text auswendig gelernt und uns kein Happy End ausgedacht. Wir wollen lieber mit dir zusammen Figuren und Handlungen erfinden, auf dem aufbauen, was dich bewegt. Du möchtest einen Superhelden? Bekommst du. Eine Frau, die ein ganzes Haus hoch heben kann, oder eine, die gerne Bienen züchtet? Kein Problem? Schwestern, die ein Beerdigungsinstitut leiten oder Brüder, die zusammen in Urlaub fahren? Wir spielen, was du sehen möchtest.

// mehr

26.03.2019

FESTIVAL

POETRYSLAM

Wetenskup för Dummies
Nach dem Erfolg während des vergangenen Festivals gibt es auch diesmal
wieder einen SCIENCE SLAM!

Geballte Wissenschaft in 10 Minuten,
verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen.
Wissenschaftler*innen verlassen die Labore und Hörsäle und präsentieren
eigene Forschungsprojekte auf der Bühne.
Ob PowerPoint, Requisiten oder Live-Experimente zur Veranschaulichung
des Themas: Jegliche Hilfsmittel sind erlaubt! Die kurzweiligen Vorträge
bieten auch fachfremden Zuhörern die Möglichkeit, sich von der Begeisterung
der Slammer und Slammerinnen für ihr Projekt anstecken zu lassen.
Auch das Publikum ist gefragt und darf die Präsentationen bewerten
und schließlich den Gewinner des Abends küren.

// mehr

05.04.2019

THEATER

Traditionell beginnen wir die neue Spielzeit mit einem „WatchOUT“ und zappen quasi auf der Bühne von Stück zu Stück, um eine Vorschau auf die kommende Spielzeit zu geben.
Alle Stücke, die in den kommenden Monaten gezeigt werden, stellen sich mit kurzen Auszügen vor.
Das Publikum kann sich bei dieser Veranstaltung vorab einen Eindruck der vielfältigen Produktionen machen, entscheiden, welche/s Stück/e die geneigten Zuschauer sehen möchten und sich dann auf die Stücke freuen.

13.04.2019

MUSIK

POETRYSLAM

SCHAUSPIEL

THEATER

Du machst Musik, Slampoetry, (Impro-)Theater oder etwas anderes Kreatives? Dann komm zur offenen Bühne am Unikum! Melde dich an unter: offenebuehneunikum@gmx.de oder komm spontan vorbei und ergattere dir einen Bühnenslot. Jede*r hat etwa 15 Minuten Zeit. Bist du kein*e Künstler*in, aber interessierst dich aber für Kunst und Kultur, dann setz dich ins Publikum und lass dich von den Künstler*innen begeistern! Wir haben auch ein paar Getränke kühlgestellt.

(Aus rechtlichen Gründen dürfen musikalische Darbietungen nur GEMA-freie Musik beinhalten)

26.04.2019

IMPROTHEATER

Wie könnt ihr am besten dem Aprilwetter trotzen? Einfach ein paar Freunde versammeln und gemeinsam in der warmen Bude ein paar Spiele spielen. Grund genug für Improduction, euch einzuladen und zusammen einen unvergesslichen Impro-Spieleabend zu erleben. Wir improvisieren uns nach euren Vorgaben auf der Bühne durch die verschiedensten Spiele. Mal spannend, mal traurig, mal dramatisch – völlig unvorhersehbar, aber auf jeden Fall spontan und mit viel Spaß. Also, lasst uns zusammenhocken, gemeinsam kreativ werden und einen ganzen Abend lang improvisieren!

27.04.2019

WORKSHOP

Bringt euer Baby auf die Bühne – auf zum Triumph!
Wie werde ich ein guter Regisseur?
Ein Regisseur ist wie ein guter Trainer – er kann bei den Schauspielern alles motivieren und sie über sich hinauswachsen lassen.
Folgende Fragen sind Gegenstand des Workshops:
Doch wie wird man ein toller Regisseur? Peitsche ich meine Vorstellungen durch? Muss ich tricksen? Oder genügt soziale Kompetenz und Fingerspitzengefühl beim Arbeiten mit Schauspielern? Was sollte ich an verschieden Regie-Stilen kennen, wie finde ich eine Konzeption? Wie führe ich meine Schauspielgruppe? Wie gebe ich Feedback und gute Kritik?
Es wird einen theoretischen und einen praktischen Teil geben. Am Ende seid ihr in der Lage, Stücke in eurem Stil(-mix) zu inszenieren und eure Gruppe zu führen.
Voraussetzung: Ihr solltet bereits Theatererfahrungen auf der Bühne haben und viel Neugierde mitbringen! Tragt bequeme Kleidung und bringt gute Laune mit!
Termine: Sa, 27.04. und So, 28.04.19  jeweils von 11 bis 16 Uhr
Kosten: 20 €
Anmeldung: Verbindliche Zahlung im Büro (Universität, Uhlhornsweg)
Maximal zehn Teilnehmende