Lade Veranstaltungen

Systemsprenger

KINO

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni eigentlich nur eines: Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter leben. Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als keine Lösung mehr in Sicht ist und es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

„Systemsprenger“ beschönigt nichts, liefert keine einfachen Antworten, geht da hin, wo es weh tut – und trotzdem ist das Spielfilmdebüt von Nora Fingscheidt alles andere als ein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, in der das Kinopublikum die Machtlosigkeit aller Beteiligten am eigenen Körper zu spüren bekommt. Im Wettbewerb der 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin feierte Systemsprenger eine großartige Premiere und ist seitdem auf zahlreichen Festivals gelaufen und mehrfach ausgezeichnet worden.

Wir zeigen den Film in Kooperation mit der Fachschaft Lehramt.

„Systemsprenger ist eine Wucht von einem Film und geht mächtig unter die Haut.“ ZDF Heute Journal

Details

Datum:
28. April 2021
Zeit:
20:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://gegenlicht.net/film/systemsprenger/

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/