Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Philipp Scharrenberg – Germanistik ist heilbar

KABARETT

POETRYSLAM

Tickets unter www.reservix.de

 

Germanistik ist heilbar … oder doch nicht? So genau weiß das keiner. Aber was sagt schon der Titel über ein Programm aus? Und eigentlich geht es gar nicht um Germanistik. Sondern um das, was sie aus einem Menschen macht.

Clever ist er, der Philipp Scharrenberg. „Physiker sagen, dass der Vorgang des Betrachtens das Objekt der Betrachtung verändert. Also: kommt vorbei, dann wird es richtig gut; ein Abend, der abgeht wie Schrödingers Katze!“ Wer mit der Quantenphysik kommt, um die Menschen in seine Show zu locken, legt aber auch die Messlatte sehr hoch. Wir sagen: Philipp Scharrenberg kann sich das leisten. „Germanistik ist heilbar“ heißt das neue Programm des Poetryslammers, der innerhalb von zwei Jahren sowohl die deutsche Poetry-Slam-Meisterschaft als auch die Kabarettmeisterschaft gewann. Jetzt kriegt er mit seinem neuen Programm „Germanistik ist heilbar“ einen Platz auf der kulturnews-Bestenliste, weil der Mann, den sie alle mal Scharri nannten, erwachsen geworden ist und politisch, was man dem Programm auch anmerkt. Sie sind der gleichen Meinung? Dann müssen Sie für Philipp Scharrenberg voten!

Einen wie Philipp Scharrenberg etwa, einen Wortfetischisten, der sich die Liebe zur Sprache bewahrt hat – trotz Studium (!). Einen feinsinnigen Reimwerker, den Uhrmacher unter den Verseschmieden, irgendwo pendelnd zwischen PoeTICK und AllTACK. Und einen NERD (kurz für: Nie Echt Richtig Dazugehörend), der immer etwas abseits steht, um das Publikum an seiner Sicht auf die Gesellschaft teilhaben zu lassen. Ein bisschen Philosoph, ein bisschen Querdenker, ein bisschen Klugscheißer – ein philosophischer Querscheißer sozusagen.

Slam Poetry, Songs, Raps, Hörspiele, Kurzgeschichten – Scharrenberg macht Narrenwerk und schickt sicherheitshalber die eigene Interpretation voraus. Sinn ist das, was du drin siehst. Nicht nur für Deutschlehrer (trotzdem willkommen), sondern alle, die wissen wollen, was sich so alles anstellen lässt mit dem Zeug, das man täglich in den Mund nimmt. Kurz: Unterhaltung für Menschen mit Hunger im Kopf!

Details

Datum:
7. Mai 2020
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
Euro14 - Euro17
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/

KARTEN

Hier bestellen!

Reservierte Karten müssen 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung abgeholt werden. Andernfalls erlischt die Reservierung.

Die Reservierungen für Kabarett Gastspiele erlöschen zwei Tage vor der Veranstaltung.