Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe, D-Mark & Tod – Aşk, Mark ve Ölüm

November 2 @ 20:00 - 22:00

3€

In Liebe, D-Mark und Tod berichten türkischstämmige Zeitzeug:innen aus Jahren der Gastarbeit, von einer Musikszene, die gleichzeitig in Parallelgesellschaften und öffentlich für jeden stattfand. Die Musikstücke stehen für das, was türkischstämmige Gastarbeitende wurden: Nicht mehr ganz türkisch und noch viel weniger deutsch. Erstaunlich, wie viel dieser Musik den meisten oft unbekannt ist. In dieser Doku setzt der Regisseur Cem Kaya sich intensiv mit türkisch-deutscher Kulturgeschichte der 60er bis heute auseinander.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM FILM

Das Campusradio ist eine Gruppe Studierender verschiedener Fachrichtungen. Du möchtest selbst vorbeischauen und sehen, was wir machen oder Teil der Redaktion werden? Du brauchst keinerlei Vorerfahrung, nur die Motivation, Neues zu lernen, dich auszuprobieren und Teil eines Teams zu sein. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, du musst nicht darauf warten, dass ein neues Semester startet: Aktuell treffen wir uns jeden Montag in A01 0-010b. Mehr Infos findest du auf uol.de/campusradio

Details

Datum:
November 2
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Unikum Bühne 1
Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 441 798-2658
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Gegenlicht
Telefon:
+49 (0) 441 798 257 20
E-Mail:
info@gegenlicht.net
Veranstalter-Website anzeigen
OLDENBURGER UNI-THEATER gGmbH

im Studentenwerk Oldenburg
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.        9.00 – 13.00 Uhr
Di.        14.00 - 18.00 Uhr
Do.       10.00 - 13.00 Uhr
              + 14.00 - 16.00 Uhr