Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fly Rocket Fly – Mit Macheten zu den Sternen

April 27 @ 20:00 - 22:00

3€

Der Raumfahrtingenieur Lutz Kayser träumt von Kindesbeinen an von den Sternen. Inspiriert von Wernher von Braun und sogar von ihm beraten, entwickelt er in den 1960er Jahren eine Billigrakete und gründet 1975 mit der OTRAG das weltweit erste private Raumfahrtunternehmen. Da Deutschland keine Raketen testen darf, schließt Kayser einen Pakt mit dem Diktator Mobutu, der ihm ein „Stück“ Regenwald von der Größe der ehemaligen DDR verpachtet. Dann allerdings wird die Weltpolitik auf das Projekt aufmerksam…

Die OTRAG hätte das Space X der 70ern seien können. Da das Projekt letztendlich scheiterte ist der Name schnell wieder in Vergessenheit geraten. Die Story und der Erfindergeist dahinter ist genauso wahnsinnig wie inspirierend und auch wenn er im Film wie ein Drogenboss aussieht, Lutz Kayser hat deutlich mehr Swag als sämtliche Elon Musks und Jeff Bezos‘ unserer Zeit!

Irgendwo zwischen „Fitzcarraldo“, „Lohn der Angst“ und „Tim und Struppi auf dem Mond“– NDR

Details

Datum:
April 27
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://gegenlicht.net/film/fly-rocket-fly-mit-macheten-zu-den-sternen/

Veranstaltungsort

Unikum Bühne 1
Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 441 798-2658
Webseite:
http://www.theater-unikum.de/tickets

Veranstalter

Gegenlicht
Telefon:
+49 (0) 441 798 257 20
E-Mail:
info@gegenlicht.net
Webseite:
gegenlicht.net

OLDENBURGER UNI-THEATER gGmbH

im Studentenwerk Oldenburg
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.        9.00 – 13.00 Uhr
Di.        14.00 - 18.00 Uhr
Do.       10.00 - 13.00 Uhr
              + 14.00 - 16.00 Uhr