Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brügge sehen… und sterben? – In Bruges

KINO

Nach einem erledigten Auftrag schickt ihr Boss Harry die zwei Killer Ray und Ken zum Untertauchen ins beschauliche Brügge in Belgien, wo sie auf weitere Befehle warten sollen. Ersterer macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegen die Stadt und kann weder den malerischen Kanälen, noch den mittelalterlich geprägten Kirchen etwas abgewinnen. Ken ist dagegen von der Schönheit der Stadt und ihrer Geschichtsträchtigkeit sehr angetan. Als sich Harry schließlich mit den weiteren Anweisungen meldet wird jedoch klar, dass hinter dem Besuch der Stadt mehr steckt als die beiden Auftragsmörder zunächst erahnen…

Tatsächlich hat der Film für einen großen Boom an Touristen in der Haupstadt der Provinz Westflandern gesorgt. Kein Wunder, brillieren doch Colin Farrell und Brendan Gleeson als abgebrühte Hitman und Ralph Fiennes als ihr skrupelloser Boss in diesem Film, der neben seiner hochkarätigen Besetzung vor Allem ein einzigartiges, durch die Kombination von Tragikomödie und der Schönheit des Drehortes gekennzeichnetes Flair aufweist.

„Brügge sehen … und sterben?‘ ist eine großartige, kleine Produktion. Besonders herausragend ist dabei die Balance zwischen komischen und tragischen Momenten.“ Rudolf Inderst: filmspiegel.de

Details

Datum:
Mai 13
Zeit:
20:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://gegenlicht.net/film/bruegge-sehen-und-sterben-in-bruges/

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/