HIER GEHT'S LANG    

Das Unikum sind zwei Bühnen des Studentenwerks Oldenburg. Diese werden vom Kulturbüro des Studentenwerks betreut. Es gibt unterschiedliche Veranstalter, die die Bühnen nutzen. Im Folgenden wollen wir einige davon vorstellen.

Veranstalter

OUT - Oldenburger Universitäts Theater

Das Oldenburger Uni Theater (OUT) organisiert und veranstaltet als verlängerter Arm des Studentenwerks einen Theater- und Kleinkunst-Spielbetrieb im Unikum und in der KuBar. Das OUT ist damit einer der Hauptnutzer der Bühnen des Unikums.

Studierenden wird durch das Team vom OUT die Gelegenheit gegeben, sich auf der Plattform einer Bühne auszuprobieren.

In seinem langjährigen Bestehen hat sich das OUT zu einem bekannten Veranstalter in der Oldenburger Theaterlandschaft entwickelt. Seit Jahren gibt es einen festen Spielplan, der in Form eines Flyers vier Mal pro Jahr erscheint. Neben dem Staatstheater Oldenburg, der Kulturetage und anderen Spielstätten ist das OUT mittlerweile in Oldenburg sehr etabliert.

Kulturbüro des Studentenwerks

Das Kulturbüro des Studentenwerks versteht sich als Schaltstelle und Netzwerkpunkt für die kulturellen Angelegenheiten rund um das studentische Leben. Außerdem verwaltet es die Räume des Unikums und ist Ansprechpartner für alle Gastspiele und Vermietungen.

Ziel des vielfältigen Arbeitsfeldes ist es, Kreativideen zu bündeln, Multiplikator_innen zu bilden und Synergieeffekte zu schaffen. Darüber hinaus tritt das Kulturbüro für das Studentenwerk auch selbst als Veranstalter auf. So organisiert es z.B. seit über 20 Jahren in Zusammenarbeit mit der Kulturetage die Oldenburger Kabarett-Tage.

Externe Veranstalter

Gegenlicht

Das studentische Kino Gegenlicht ist ebenfalls fester Nutzer des Unikums. Es bietet als Veranstalter jeden Mittwoch Filme der besonderen Art. Die Veranstaltungen finden auf Bühne 1 statt, der Eintritt beträgt meist 3 Euro – auch für Nicht-Studierende. Im Sommer gibt es ein Open Air Kino. Karten gibt es nur an der Abendkasse.

www.gegenlicht.net

SpontanOL

SpontanOL ist ein Festival der improvisierten Theaterkunst und lädt die Welt des Improvisationstheaters nach Oldenburg ein und erobert die ganze Stadt. Denn es bietet nicht nur den Spieler*innen, sondern auch dem Publikum die Möglichkeit, aktiv zu werden und zu gestalten. Workshops von renommierten Trainer*innen und eine Vielzahl hochkarätiger Improshows laden zum Mitmachen ein. Dazu gibt es Aftershowpartys in der Oldenburger Innenstadt.

Organisiert wird das Festival vom Oldenburger Uni Theater in Zusammenarbeit mit den Gruppen Wat Ihr Wollt und 12 meter Hase.

www.spontanol.de

...noch mehr Kultur

OLDENBURGER UNIVERSITÄTS THEATER gGmbH

im Studentenwerk Oldenburg
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. & Di.       9.00 – 13.00 Uhr
Do.                          14.00-18.00 Uhr