Lade Veranstaltungen

Und dann gab’s keines mehr

SCHAUSPIEL

Schauspiel von Agatha Christie

Zehn Personen werden auf eine abgelegene Insel eingeladen. Doch der Gastgeber erscheint nicht. Als der erste Gast unter mysteriösen Umständen stirbt, wird bald klar: Irgendjemand hat es auf die nur scheinbar völlig willkürlich zusammengestellte Runde abgesehen – und er wird nicht eher ruhen, bis alle Menschenleben auf der Insel ausgelöscht sind …   Agatha Christies weltbekannter Krimi steuert unaufhaltsam auf seinen schaurig-genialen Höhepunkt zu. Doch 1943, im Jahr der Uraufführung und mitten im Zweiten Weltkrieg, vermied Agatha Christie es, die Zuschauer mit dem düsteren Ende zu konfrontieren. Die Theatergruppe „Szentral“ will neue Einblicke in den Klassiker verschaffen und zeigt daher das erst 2015 veröffentlichte, alternative Ende des Stücks, das sich an der gnadenlosen Romanvorlage orientiert.

Mehr Infos unter: http://www.szentral.com

 

Details

Datum:
November 18
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€5 - €9
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Webseite:
http://www.theater-unikum.de/

KARTEN

Hier bestellen!

Reservierte Karten müssen 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung abgeholt werden. Andernfalls erlischt die Reservierung.