Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Nightmare before Christmas

KINO

The Nightmare before Christmas

von Henry Selick, USA 1993, 76 Min., englisches Original mit deutschen Untertiteln mit den Stimmen von: Chris Sarandon, Danny Elfman, Catherine O‘Hara

Jack Skellington, ein dürres Skelett im Nadelstreifenanzug, ist der König von Halloweentown, eine Stadt, in der viele verschiedene Monster leben und wo alljährlich das große Halloween-Fest geplant wird. Jack ist allerdings gelangweilt von dem immer gleichen Prozedere. Durch einen Zufall entdeckt er in einem Wald eine Tür zu Christmastown. Er ist begeistert von der bunten Optik und der Fröhlichkeit in dieser Stadt. Er erzählt den Bewohnern von Halloweentown davon und macht den Vorschlag, dieses Jahr Weihnachten anstatt Halloween zu feiern. Die Bewohner stimmen zu und so beginnt die Planung für das Weihnachtsfest. Es werden von den Monstern Geschenke selbst kreiert und der echte Weihnachtsmann wird entführt, damit Jack dessen Rolle übernehmen kann und die selbst gemachten Geschenke in der Welt verteilen kann. Sally, eine schüchterne Zombiedame, sieht als Einzige, dass da etwas nicht ganz richtig läuft und versucht, Jack aufzuhalten…

„Nightmare Before Christmas“ von Regisseur Henry Selick und Produzent Tim Burton bedient sich einer Animationsform, die nur selten benutzt wird, nämlich der Stop-Motion-Technik. Hier werden einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht. Da dies sehr aufwendig ist, hat die Produktion bei „Nightmare Before Christmas“ drei Jahre gedauert. Für eine einzige Sekunde im Film wurden bis zu zwölf Stop-Motion-Bewegungen benötigt.

Details

Datum:
21. Dezember 2016
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
3€
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/