Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Babadook

KINO

The Babadook

von Jennifer Kent, Australien|Kanada 2014, 93 Min., englisches Original mit deutschen Untertiteln, mit Essie Davis, Noah Wisemen, Daniel Henshall

“A rumbling sound then three sharp knocks — Ba-ba-ba-dook-dook-dook.”

Der Babadook, ein Monster aus einem gefundenen Kinderbuch, sucht eine alleinerziehende Mutter eines kleinen Jungen heim. Dies klingt wie eine Geschichte, die man schon etliche Male gehört hat. Doch der Babadook ist anders, er irritiert und wirft gesellschaftlich relevante Fragen auf. Man könnte sagen, es geht um zwei Menschen die langsam aber sicher verrückt werden. Man könnte auch sagen, es geht um eine Frau die nach dem Tod ihres Mannes mit dem Stigma der alleinerziehenden Mutter überfordert ist. Als sich die Albträume und Visionen ihres Sohnes Samuel vom Babadook, welcher die eigene Mutter umbringen will, verschlimmern, sieht sie sich nicht nur mit der eigenen Angst, sondern auch mit einer strikten Verurteilung von außerhalb konfrontiert. Samuel beginnt sich Waffen zu bauen, um seine Mutter zu beschützen und beide ziehen sich in ihr Haus zurück, verfolgt von paranoiden Visionen des Monsters. Doch die Frage wer eigentlich wen beschützen muss, drängt sich immer mehr in den Vordergrund des Filmes. Ein Horrofilm der besonderen Art, nicht zuletzt auch aufgrund seiner ausgesprochen beklemmenden Ästhetik und intensiven Soundtechnik. Der Babadook behandelt Problematiken, die auf unangenehme Weise im Kopf bleiben, denn: you can’t get rid of The Babadook.

Details

Datum:
26. Oktober 2016
Zeit:
20:00 - 21:45
Eintritt:
3€
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/