Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jodorowsky’s Dune

KINO

Von Frank Pavich, USA 2013, 90 Min. engl. Original mit engl. Untertiteln

mit Alejandro Jodorowsky und Michel Seydoux

Frank Herberts umfangreiche Saga „Dune“ ist ein Klassiker der modernen Science-Fiction-Literatur und galt lange Zeit als unverfilmbar. Mehrere nur zum Teil gelungene Adaptionen wie die von David Lynch (Dune – Der Wüstenplanet) oder die TV-Mini-Serie „Der Wüstenplanet“ bezeugen dies. Einzig einer galt als Anwärter auf eine adäquate Umsetzung des Spice-Epos: Alejandro Jodorowsky. Der chilenische Filmemacher wird als Meister des surrealen Kinos gehandelt, von Ihm stammen der Acid-Western El Topo und Montana Sacra – Der heilige Berg, zwei gleichermaßen einflussreiche, wie anspruchsvolle Filme der Kinogeschichte. Zusammen mit dem visionären Künstler Jean “Moebius” Giraud versuchte er wenige Jahre nach der phänomenal erfolgreichen Veröffentlichung des ersten Buches von Frank Herbert seine Adaption umzusetzen. Die britische Rockgruppe Pink Floyd hätte den Soundtrack geliefert, Orson Welles, Mick Jagger, David Carradine und Salvador Dalí waren als Schauspieler vorgesehen und damalig unbekannte Künstler wie H.R. Giger wurden engagiert, um Jodorowsky‘s Vorstellung von Dune einen einzigartigen Look zu verpassen. Durch eine Verknüpfung verschiedener negativer Faktoren kam es jedoch immer wieder zu Verzögerungen und Absagen, die letztlich die angedachte Verfilmung verhinderten. Jodorowsky‘s Dune zeigt, wie viel Einfluss dieser nie umgesetzte Science-Fiction Epos auf andere Filme im Genre hat und lässt den Zuschauer träumen – was wäre wenn…

Details

Datum:
24. Mai 2017
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
€3
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Uhlhornsweg 49-55
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 441 798-2658
Website:
http://www.theater-unikum.de/